Aufnahme-Service

Musiker oder Musik-Ensembles, die Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben, können sich gern unter der auf der „Kontakt“-Seite angegebenen Mailadresse melden. Wir werden die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit ausloten.

 

Wir arbeiten nach wie vor ohne „Ü-Wagen“, mit transportablem Equipment, mit wenigen, aber exzellenten Mikrofonen, mit Stativen von 15 bis 900 cm Höhe. Wir hatten von Beginn an kein Aufnahmestudio (aber eines zur Post-Production), da Orgeln und große Chöre oder Orchester in Aufnahmestudios ohnehin nicht passen bzw. klingen. Der Raum gehört nach unserer Philosophie zum Klangbild.

 

Exzellentes know-how besteht für die Aufnahme von Orchestern aller Art, Chören, Bigbands, Jazz-Bands, Folk- und Bluesbands, und nicht zuletzt für Orgelmusik, Solo oder mit weiteren Instrumenten oder Orchester.

 

Bei Ensembles bzw. Musik, bei der sich die direkte zweikanalige Aufnahme vielleicht nicht anbietet, sind auch digitale Mitschnitte auf bis zu 22 Spuren möglich, mit anschließender Bearbeitung im Post-Production-Studio. Und: natürlich produzieren wir auch CDs, seit 1996.

 

 


Ein Zitat des Musikredakteurs Claus Müller über meine Arbeit:

 

Vielen Dank für Deine tatkräftige Unterstützung, Deine Professionalität und Deine positive Energie. Das war und ist für mich eine große Hilfe, das das Thema am Markt professionell platziert werden konnte!


Andreas S., Tontechniker des Bayerischen Rundfunks i.R. über meine Aufnahmen von Sinfonie und Oratorium:

"Tolle Aufnahmen von Rainer - und großes Kino!"


Hier ein Artikel in der Fachzeitschrift "Sound & Recording":

https://www.soundandrecording.de/studioszene/rn-audio-recording-mastering/





Aufnahmen

Live oder unter Studiobedingungen, mit Mikrofonen von MBHO Haun, Sennheiser, AKG und Oktava. Mit Stativen in Höhen von von max. ca. 15 - 20 - 80 - 160 - 180 - 210 - 240 - 320 - 420 - 900 cm. Analog 2-spurig auf Revox PR99 mit Telcom C4 und SM900-Band oder auf Digital-Recordern mit 2, 4, 12 oder 22 Spuren bis zu 24 bit/192 kHz oder DSD, 5,6 MHz.

 

Mehrkanalaufnahmen abgemischt im Digitalstudio mit Wavelab, abgehört auf modernen Adam A7X oder schön old-fashioned Leak 2030.

Recordings

Live oder under studio circumstances with microphones from MBHO Haun, Sennheiser, AKG and Oktava. With microphone stands with heights of 15 - 20 - 80 - 160 - 180 - 210 - 240 - 320 - 420 - 900 cm. Analogue on ReVox PR 99 with Telcom C4 and SM900-tape or digital recorders with 2, 4, 12 or 22 tracks up to 24 bit/192 kHz or native DSD, 5,6 MHz.

 

Multi-channel recordings mixed in the digital studio with Wavelab, listened to on modern Adam A7X or beautifully old-fashioned Leak 2030.